Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 31. Januar 2015, 16:30
it-blogger.net

Google hat über das offizielle Blog angekündigt, dass der Konzern neben der bisher kostenlosen Standard-Version von Google Earth auch die kostenpflichtige Pro-Version von Google Earth für PC und Mac ab sofort kostenlos abgeben wird. Wer die 3D-Software nutzen möchte, kann diese also ab sofort über die offizielle Google Earth Webseite kostenfrei herunterladen und einsetzten. Allerdings muss man sich dafür Anmelden und sich einen Lizenz-Key zuschicken lassen, was innerhalb von Minuten geschieht. Die Pro-Version von Google Earth bietet unter anderem Funktionen wie ebenen mit Demografie, Grundstücks und Verkehrsdaten, erweiterte Funktionen für den GIS-Datenimport, Screenshots in hoher Auflösung drucken, Offline-Filme erstellen und teilen und mehr. Google Earth Pro erfordert ein PC mit Windows XP und höher oder ein Mac mit OS X 10.6.0 und höher und ist ab sofort über die Google Earth Webseite erhältlich. [Mehr]

BlackBerry »

Posted by Valdet Beqiraj on 31. Januar 2015, 04:30
it-blogger.net

Die zuletzt veröffentlichte Version 2.11.1167 der beliebten Nachrichten-App namens WhatsApp Messenger für BlackBerry 10 mit vielen Neuerungen, Fehlerbehebungen, Leistungsverbesserungen und verbesserten Datenschutz-Einstellungen ist keine zwei Wochen alt, schon steht im BlackBerry World eine neue Version zum Download bereit. Die Entwickler von WhatsApp haben in der Nacht zum Samstag ein weiteres Update mit der Versions-Nummer 2.11.1201 für BlackBerry 10 OS oder neuer veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Auch wenn sich WhatsApp Web [damit lassen sich WhatsApp Nachrichten direkt im Browser deines Computers senden und empfangen] bereits mit der letzten Version nutzen lies, unterstützt die App die Web-Version von WhatsApp mit dieser Version nun auch offiziell. Darüber hinaus beinhaltet das Update für die plattformübergreifende App auch diverse Fehlerbehebungen und andere Verbesserungen. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 31. Januar 2015, 02:55
it-blogger.net

AVM hat den FRITZ!App Ticker Widget für Android in einer neuen Version veröffentlicht. Neben den bereits im Titel erwähnten Anpassungen für FRITZ!OS 06.20 erhielt die App auch Sicherheitsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. FRITZ!App Ticker ist ein sogenanntes Widget für Android und zeigt auf dem Smartphone-Startbildschirm die Anrufliste und neue Nachrichten auf dem Anrufbeantworter der FRITZ!Box. Wenn die FRITZ!Box-Fernwartung aktiviert wird, ermöglicht der FRITZ!App Ticker Widget den Zugriff auf die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box. Das Update auf die Versions-Nummer 1.7 erfordert ein Smartphone mit Android 2.3 oder höher und kann jetzt im Google Play geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 31. Januar 2015, 02:10
it-blogger.net

FitnessKeeper hatte im Laufe der Woche ein Update auf die Version 5.2 für die RunKeeper App für iOS mit Spotify-Integration, Today Widget für iOS 8 und mehr veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Nun steht im Google Play steht ab sofort auch für die RunKeeper App für Android ein Update mit Fehlerbehebungen und Verbesserungen zum Download bereit. Das knapp 18 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 5.2 erfordert ein Gerät mit Android 2.3 und neuer und kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 31. Januar 2015, 00:55
it-blogger.net

Im iTunes App Store steht jetzt ein Update für offizielle Facebook App für iOS des weltweit größten sozialen Netzwerks zum Download bereit. Mit größeren Features ist nicht zu rechnen, denn das Update umfasst ausschließlich Verbesserungen, um die App schneller und zuverlässiger zu machen. Das 70 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 23.0 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer, ist sowohl für iPhone 5, iPhone 6 und iPhone 6 Plus als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 30. Januar 2015, 17:50
it-blogger.net

Der Fritz!Box-Hersteller AVM hat im Laufe des Tages für die FRITZ!Box 7390 ein neues Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 84.06.23-29836 veröffentlicht zum Download freigegeben. Die neue Version enthält unter anderem die neueste DSL-Software und eine optimierte Unterstützung von VDSL-Vectoring. Die knapp 30 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 84.06.23-29836 kann ab sofort sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch im FRITZ! Labor geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Detaillierte Informationen sind auch in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten. [Mehr]

Windows Phone »

Posted by Valdet Beqiraj on 30. Januar 2015, 17:10
it-blogger.net

Im Windows Phone Store steht ein neues Update für die exklusiv für Lumia Phones mit Windows Phone 8 oder höher erhältliche System Anwendung Extras & Info bereit. Die neueste Version der hilfreichen Extras & Info App bietet ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Die Installation wird dennoch empfohlen, da ein Update die neuesten Funktionen und Verbesserungen enthält. Das 16 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 3.14.1.6 setzt Windows Phone 8 und höher voraus und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

Windows Phone »

Posted by Valdet Beqiraj on 30. Januar 2015, 17:00
it-blogger.net

Dass Microsoft demnächst die Preview Version für Windows 10 Phones an die Teilnehmer des Windows Insider Programms verteilen wird, wissen wir bereits. Entwickler und Nutzer, die das Update auf Windows 10 Preview für Phones vorab testen möchten, können die Preview bei Verfügbarkeit auf ihr Smartphone mit Windows Phone 8.1 und höher herunterladen und installieren. Um Windows 10 Preview für Phones laden zu können, muss die Windows Insider App auf einem Gerät mit Windows Phone 8.1 installiert sein. Denkt dran, dass die Windows Insider App ein Microsoft-Konto für die Anmeldung erfordert. Mit dessen Hilfe habt ihr dann Zugang zu Windows 10 Preview für Phones. Die Windows Insider App setzt Windows Phone 8.1 oder höher voraus und kann im Windows Phone Store geladen und installiert werden. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 30. Januar 2015, 16:00
it-blogger.net

Die Entwickler der Windows Sysinternals haben den kostenlos erhältlichen Startüberwachungsprogramm Autoruns für Windows XP und höher in einer neuen Version veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit dieser Version wurde in Autoruns eine Online-Virenschutz Analyse-Service von Virustotal.com integriert. Wenn aktiviert sendet das Tool die Dateien die man überprüfen möchte zu Virustotal.com, dort werden sie mit der Virustotal.com Datenbank verglichen um zu sehen ob die Datei bösartig sein könnte. Das Update mit der Versions-Nummer 13.0 ist unter Windows XP, Vista, 7 und 8 lauffähig und lässt sich ab sofort über die offizielle Windows Sysinternals Webseite laden und installieren. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Blog. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 30. Januar 2015, 15:10
it-blogger.net

Apple hat heute Nacht ein Update für die hauseigene Multimediasoftware iTunes veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update enthält nicht näher genannte Fehlerbehebungen und verbessert außerdem die Leistung beim Synchronisieren mit iPhone, iPad oder iPod touch. Außerdem bringt dieses Update auch ein neues iTunes Widget für die Mitteilungszentrale unter OS X 10.10 Yosemite. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 12.1 erfordert Mac OS X Version 10.7.5 und neuer, Windows XP Service Pack 3 oder neuer und kann ab sofort sowohl über das Apple Software Update als auch über die offizielle iTunes Webseite heruntergeladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Copyright © 2015 Valdet Beqiraj it-blogger.net