iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 13. Dezember 2017, 21:00
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Abends ein größeres Update für die Google Maps für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version hat die Karte ein neues Design mit anderen Farben erhalten. Dies hatte Google bereits im November im offiziellen Google Blog angekündigt. Außerdem kannst du jetzt deine Rezensionen und ihre Auswirkungen ganz einfach auf dem Tab Meine Beiträge ansehen. Zu guter Letzt lassen sich jetzt auch die Abfahrten im Google Transit-Widget nach Zügen oder Bussen filtern. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 4.42 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder höher und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 13. Dezember 2017, 19:35
it-blogger.net

Apple hat im Laufe des heutigen Abends mit iOS 11.2.1 ein weiteres Update für iPhone, iPad und iPod touch mit Fehlerbehebungen veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Das Update auf iOS 11.2.1 umfasst Fehlerbehebungen und behebt unter anderem ein Problem, bei dem der entfernte Zugriff für gemeinsame Benutzer der Home-App deaktiviert wurde. Das letzte größere Update auf iOS 11.2 hatte Apple Ungeplant veröffentlicht, weil sich Hinweise mehrten, das Geräte mit iOS 11 in eine Absturzschleife geraten können, wenn Benachrichtigungen von bestimmten Apps ausgelöst werden. Das Update umfasste auch Unterstützung für schnelleres drahtloses Aufladen von iPhone 8, iPhone 8+ und iPhone X mit kompatiblem Zubehör von Drittanbietern, drei neue Live-Hintergründe für das neue iPhone X und mehr. Das Update auf iOS 11.2.1 ist mit iPhone 5s und neuer, iPad mini 2 oder neuer sowie iPod touch 6. Generation kompatibel und steht sowohl Over-the-Air als auch zum Download und anschließendem Synchronisieren über iTunes bereit. Die Synchronisierung mit iTunes auf Macs oder PCs erfordert iTunes 12.6.3 und neuer. [Mehr]

Bloggen »

Posted by Valdet on 13. Dezember 2017, 12:25
it-blogger.net

Microsoft hat auf der Office Vorlagen Webseite eine Adventskalender Vorlage für PowerPoint veröffentlicht. Mit der kostenlosen Adventskalender Vorlage lassen sich die Tage bis zum 24. Dezember zählen, wenn der Adventskalender als PowerPoint-Bildschirmpräsentation ausgeführt wird. Du kannst jeden Tag auf die Schaltfläche mit der Nummer des aktuellen Tags klicken, um ein neues Bild zum Advent anzuzeigen. Die Adventskalender Vorlage für PowerPoint lässt sich über die weiter unten genannte Webseite herunterladen und auf dem PC speichern. Zum Bearbeiten der PowerPoint Adventskalender Vorlage werden entweder PowerPoint Online oder PowerPoint 2007 und neuer benötigt. [Mehr]

Bloggen »

Posted by Valdet on 13. Dezember 2017, 11:45
it-blogger.net

Das PowerPoint Team hat auf dem offiziellen PowerPoint Blog bereits im Dezember 2013 eine kostenlos erhältliche PowerPoint-Vorlage für Weihnachten, die von der PowerPoint MVP Sandra Johnson erstellt wurde, vorgestellt. Die Vorlage liegt im PowerPoint Format vor und kann problemlos an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Die Vorlage kann nach wie vor über kostenfrei geladen und verwendet werden. Zum Bearbeiten der Vorlage wird PowerPoint 2010 oder höher benötigt. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 21:25
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für Dezember 2017 diverse Sicherheitsupdates für Windows, Office & Co. veröffentlicht und sofortigen zum Download freigegeben. Die Sicherheitsupdates vom Dezember 2017 bestehen aus Sicherheitsupdates für Internet Explorer, Microsoft Edge, Microsoft Windows, Microsoft Office und Microsoft Office Services und Web-Applikationen, Microsoft Exchange Server, ChakraCore, Microsoft Malware Protection Engine sowie den in Internet Explorer 11 und Microsoft Edge enthaltenen Adobe Flash Player und beheben diverse Sicherheitslücken. Das Update KB4053577 bezieht sich auf den in Internet Explorer und Microsoft Edge integrierten Adobe Flash Player. Die schwerwiegendsten Sicherheitslücken können Remotecodeausführung ermöglichen- und zu Erhöhung von Berechtigungen führen. Nutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts tun, da alle Sicherheitsupdates automatisch geladen und installiert werden. Weitere Infos finden sich im Security Bulletin für Dezember 2017. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 21:00
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für Dezember 2017 ein kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das neue kumulative Update KB4054517 umfasst Sicherheitsupdates für Sicherheitsupdates für die Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge und Windows Server sowie diverse Fehlerbehebungen und nicht näher genannte Qualitätsverbesserungen. Das Update KB4054517 bringt die Windows 10 Version 1709 auf die OS Build 16299.125 und kann über Microsoft Update geladen werden. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts tun, da alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten auf Updates prüfen und das Update installieren. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder direkt bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 20:50
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für Dezember 2017 mit KB4053580 ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 veröffentlicht. Das Update umfasst Sicherheitsupdates für Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge und Windows Server. Dazu kommen auch zahlreiche Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das kumulative Update KB4053580 ersetzt alle Updates für Windows 10 Version 1703, stellt die neuesten Fixes sowie Verbesserungen bereit und bringt das System auf die OS Build 15063.786 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Weitere Infos zu diesem Update findet ihr bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 20:40
it-blogger.net

Microsoft hat für Windows 10 Version 1607 ein kumulatives Update im Rahmen des heutigen Patchday für Dezember 2017 veröffentlicht. Das kumulative Update KB4053579 umfasst Sicherheitsupdates für Edge und Microsoft Scripting Engine. Darüber hinaus stellt Microsoft für den Windows Update-Client ein Update bereit, um die Zuverlässigkeit von Windows Update zu verbessern. Es wird nur für Geräte angeboten, die noch nicht die aktuellsten Updates installiert haben und derzeit nicht verwaltet werden. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen sowie nicht genannte Qualitätsverbesserungen. Das kumulative Update KB4053579 ersetzt alle Updates für Windows 10 Version 1607, stellt die neuesten Fixes sowie Verbesserungen bereit und bringt das System auf die OS Build 14393.1944 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Weitere Infos zu KB4053579 finden sich weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 20:36
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends begonnen ein weiteres kumulatives Update für Windows 10 Mobile mit Fall Creators Update an die Endnutzer zu verteilen. Neben den üblichen Verbesserungen bei Performance und Stabilität, umfasst das neue kumulative Update KB4056342 für Windows 10 Mobile alle Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen von KB4053580, diese lassen sich weiter unten einsehen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wenn alle früheren Updates installiert wurden, werden mit diesem Update nur die neuen Korrekturen aus diesem Paket geladen und installiert. Das kumulative Update 10.0.15254.124 für Windows 10 Mobile Fall Creators Update lässt sich ab sofort über die Updatefunktion herunterladen und installieren. Eine Übersicht über die Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder direkt bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 20:30
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für November 2017 ein planmäßiges Sicherheitsupdate für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 veröffentlicht. Das Update Rollup KB4054518 enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Bestandteil des von KB4051034 vom 27. November 2017 waren, und schließt Sicherheitslücken in Microsoft Scripting Engine und Windows Server. Außerdem wird ein Problem mit aktualisierten Zeitzonen-Informationen behoben. Das Update wird automatisch geladen und installiert. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich auf der Update-Katalog-Webseite. Weitere Infos dazu finden sich weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net