Windows Phone »

Posted by Valdet Beqiraj on 18. April 2015, 14:20
it-blogger.net

Microsoft hat ein Update für das Windows Phone Recovery Tool veröffentlicht. Lesern von Windows Blogs dürfte wohl nicht entgangen sein, dass Microsoft die Windows 10 Preview für Lumia 520 zurückgezogen hatte, weil es Probleme mit dem Zurücksetzen auf Windows Phone 8.1 gab. Die neue Version des Tools soll nun die Probleme beheben und die betroffenen Lumias wieder zum Leben erwecken. Darüber hinaus umfasst das Update auch diverse Fehlerbehebungen sowie kleine Verbesserungen. Das Tool unterstützt euch bei der Wiederherstellung eines Smartphones, das nicht mehr reagiert, hängen geblieben ist oder andere Softwareprobleme aufweist. Vor der Verwendung sollte, sofern noch möglich, ein Backup der auf dem Mobiltelefon befindlichen Daten angelegt werden, denn das Tool löscht dabei alle auf dem Mobiltelefon gespeicherten Daten wie Musik, Bilder oder Videos, das Gerät wird also in den Auslieferungszustand versetzt. Das 2 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.2.4 für das Windows Phone Recovery Tool erfordert ein Computer mit Windows 7 und neuer und kann ab sofort über die unten genannte Webseite von Microsoft geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 18. April 2015, 13:45
it-blogger.net

Microsoft hat ein neues Update für die offizielle OneDrive App für iOS des gleichnamigen Cloud-Dienstes von Microsoft veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. In der neuen Version der OneDrive App erwartet euch die Unterstützung der Apple Watch. Nach Installation der OneDrive App auf der Apple Watch lassen sich alle OneDrive-Fotos direkt auf eurem Handgelenk ansehen. Mit der Apple Watch lassen sich die zuletzt aufgenommenen Fotos ansehen und Fotos die nicht mehr benötigt werden löschen, Fotos nach Kategorien suchen, Alben ansehen und vieles mehr. Darüber hinaus umfasst dieses Update auch ganz neue Funktionen für PDF-Dateien. Ab sofort lassen sich PDF-Dateien direkt über iPhone oder iPad ausdrucken, in einer PDF-Datei kann nach Text gesucht werden und mehr. Dazu kommen auch nicht näher genannte Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 18. April 2015, 13:05
it-blogger.net

foursquare veröffentlichte erst vor Kurzem die foursquare App für iOS mit Unterstützung für Apple Watch. Damit könnt ihr euch die üblichen foursquare Empfehlungen direkt vom Handgelenk aus auf der Apple Watch ansehen. Nun hat der Lokalisierungsdienst heute Nacht ein kritisches Update veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Dieses Update enthält kritische Fehlerbehebungen für das foursquare Widget und Verbesserungen von Apple Watch. Darüber hinaus umfasst diese Version auch einige Neuerungen sowie die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Das knapp 30 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 8.11.1 erfordert iOS 7.0 und neuer, ist für das iPhone 5 und neuer optimiert und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 18. April 2015, 12:50
it-blogger.net

Vor Kurzem hatte Adobe den Adobe Acrobat DC für iOS mit vielen Neuerungen und Features veröffentlicht. Nun stellt Adobe ein Update das ausschließlich Fehlerbehebungen für einige Abstürze, die von Benutzern gemeldet wurden umfasst, zum Download zur Verfügung. Der neue Adobe Reader DC für iOS ermöglicht das Öffnen von PDF-Dateien, hinzufügen von Kommentaren, organisieren von Seiten sowie erstellen von PDF-Dateien aus Word, Excel und PowerPoint. Das knapp 67 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 15.0.1 setzt ein Gerät mit iOS 8.0 oder höher voraus, ist für für iPhone 5, iPhone 6 und iPhone 6 Plus optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 18. April 2015, 10:30
it-blogger.net

Für die OneDrive App für Android des gleichnamigen Cloud-Dienstes steht im Google Play ab sofort ein Update zum Download bereit. Das neue Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Das 13.5 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.9.8 erfordert ein Gerät mit Android 4.0 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 17. April 2015, 19:00
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Freitag ein Update für die OneNote App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das Update enthält eine vollständig neue Notizbuchverwaltung, mit dessen Hilfe sich die Verwaltung der OneNote-Notizbücher vereinfachen soll. Dazu kommen auch diverse Fehlerbehebungen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.11.4 setzt iOS 7.1 oder neuer voraus, ist fürs iPhone 5 und neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 17. April 2015, 18:45
it-blogger.net

Der deutsche Nachrichtensender n-tv hat ein größeres Update für die offizielle n-tv Nachrichten App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. In der neuen Version erwartet euch die Unterstützung der Apple Watch. Nach Installation der n-tv App bekommt ihr die Top Nachrichten direkt aufs Handgelenk. Mit der n-tv Nachrichten App haben Nutzer Zugriff auf Nachrichten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Börse, Sport, Panorama, Leute, Auto und Technik und auf Bilderserien und das Videoangebot von n-tv.de. Das 28 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.7 erfordert iOS 6.0 und neuer, ist für iPhone 5 und neuer optimiert und kann im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 17. April 2015, 18:35
it-blogger.net

Der Microblogging-Dienst Twitter hat in der Nacht zum Freitag ein neues Update für die offizielle Twitter App für iOS veröffentlicht und zum Download freigegeben. Die neue Version der Twitter App ermöglicht euch die eigenen Kommentare zu den Tweets anderer Nutzer hinzuzufügen. Darüber hinaus wurde auch die Twitter App für Apple Watch verbessert. Das knapp 55 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 6.26.1 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 und neuer sowie für das iPad optimiert und kann jetzt im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 17. April 2015, 18:30
it-blogger.net

Im Google Play steht ein neues Update für die offizielle Outlook App für Android zum Download bereit. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das knapp 10 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.1.9 erfordert ein Gerät mit Android 4.0 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 16. April 2015, 20:55
it-blogger.net

Die stabile Version von Version 42 von Google Chrome für Android, Windows, Mac und Linux hatte Google erst vor Kurzem zum Download freigegeben. Nun hat Google auch den Chrome für iOS in der stabilen Version 42 veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Dieses Update bietet unter anderem Unterstützung für App-Erweiterungen von iOS. Darüber hinaus wurde ein Widget für schnelleres Suchen und Surfen in die App integriert. Um das Chrome Widget zu aktivieren, einfach den Bildschirm von oben nach unten streichen, die Mitteilungszentrale öffnen, unten auf der Heute-Ansicht auf „Bearbeiten“ tippen und Chrome aktivieren. Dazu kommen weitere Neuerungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das knapp 72 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 42.0.2311.47 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer, ist für iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

© 2015 Valdet Beqiraj it-blogger.net