Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet on 6. Februar 2016, 20:30
it-blogger.net

Die für die Entwicklung zuständigen VideoLAN-Entwickler haben soeben ein Update für den portablen und freien VLC Media Player für Windows, Mac und Linux zum Download freigegeben. Das neue Update behebt zahlreiche Sicherheitslücken, insbesondere in MP4, RealRTSP und Sparkle-Module und wichtige Abstürze. Die Codec-Unterstützung wurde durch hinzufügen von neuen Formaten verbessert. Außerdem wurden mit dieser Version über 100 Fehler, die in der aktuellen Version 2.2.1 gefunden wurden, behoben. Dazu kommt die volle Unterstützung von OS X 10.11 El Capitan. Das neue Update mit der Versions-Nummer 2.2.2 ist unter Windows, OS X und Linux lauffähig und kann über die Projektseite geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten und auf der offiziellen Projektseite. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 6. Februar 2016, 15:55
it-blogger.net

AVM hat im Laufe der Woche das Release-Firmware mit der Versions-Nummer 151.06.51 für die FRITZ!Box 5490 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Beim Release-Firmware handelt es sich um die Version, die bereits mit der neuen FRITZ!Box ausgeliefert wird. Eine Installation ist also nicht notwendig, das es sich hierbei nicht um ein Firmware-Update handelt. Die neue FRITZ!Box 5490 eignet sich laut AVM für den direkten Anschluss an die Glasfasersteckdose: Active Optical Network, FTTH, für Internet, Telefonie und IP-TV, Gigabit LAN, Dual WLAN AC+ N, DECT-Basis, aktuelles FRITZ!OS 6.50. Die neue FRITZ!Box 5490 für Glasfaser vereint alles in sich, was das bewährte Flaggschiff für DSL, die FRITZ!Box 7490, so erfolgreich macht: Gigabit-Geschwindigkeit, modernste Hardware und die Vielfalt von FRITZ!OS. Beim WLAN setzt die FRITZ!Box 5490 auf WLAN AC mit 1.300 MBit/s und WLAN N mit 450 MBit/s. Für komfortable HD-Telefonie kommt in der neuen 5490 eine Telefonanlage für Analog-, DECT, ISDN- und IP-Telefone zum Einsatz. Das Firmware auf die Version 151.06.51 steht ab sofort zum Download bereit. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 6. Februar 2016, 15:30
it-blogger.net

AVM hat vor Kurzem ein Firmware-Update für den neuen FRITZ!Powerline 1240E Adapter zum Download freigegeben. Mit der neuen Version wird nun die Powerline-Pairing-Zeit reduziert. Dazu kommen auch Stabilitätsverbesserungen im Bereich Powerline. Das neue Update mit der Versions-Nummer 129.06.32 für den neuen FRITZ!Powerline 1240E Adapter lässt sich ab sofort sowohl über die Oberfläche des FRITZ!Powerline-Adapters als auch über die AVM-Webseite laden und installieren. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet on 5. Februar 2016, 22:15
it-blogger.net

Oracle hat das Update 73 für Java SE 8 für Windows, Mac, Linux und Solaris zum Download freigeben. Das Update für Java SE 8 enthält Korrekturen zum Schließen von Sicherheitslücken. Weitere Infos finden sich in Oracle Java SE Critical Patch Update Advisory. Das Update 73 enthält nicht die PSU-Builds, die in Update 72 enthalten sind. Kunden, die die in Update 72 enthaltenen Bug Fixes benötigen, müssen anstatt auf 73 auf 74 updaten. Das Update beinhaltet eine verbesserte Performance, Stabilität und alle früheren Updates für Java SE 8 sowie nicht näher genannte Fehlerbehebungen. Oracle empfiehlt unbedingt, dass alle Java SE 8-Benutzer auf dieses Release upgraden. Durch Installation dieses Updates wird gewährleistet, dass Anwendungen die auf Java SE basieren weiterhin so sicher und effizient ausgeführt werden wie immer. Oracle empfiehlt unbedingt, dass alle Benutzer updaten. Das Update 73 kann ab sofort sowohl über die interne Update Funktion von Java als auch über die offizielle Java Webseite heruntergeladen werden. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet on 4. Februar 2016, 23:15
it-blogger.net

Der Entwickler Torsten Wittrock hat im Laufe der Woche ein größeres Update für das Tool WSUS Offline Update zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die Unterstützung für Windows 8 entfernt da Microsoft den Support am 12. Januar 2016 eingestellt hat. Dasselbe gilt auch viele Versionen von Internet Explorer. Danach werden technischer Support und Sicherheitsupdates nur noch für die aktuelle Version von Internet Explorer, die für ein unterstütztes Betriebssystem verfügbar ist, bereitgestellt. Deshalb ist die Installation des neuesten Internet Explorer unter Windows 7 und Vista mit der Version 10.4 Version obligatorisch. Dazu kommen weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update auf die Version 10.4 für WSUS Offline Update kann ab sofort über die offizielle Webseite des Open-Source-Projekts heruntergeladen werden. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 4. Februar 2016, 16:45
it-blogger.net

AVM hatte im Dezember die FRITZ!OS 6.50 für die FRITZ!Box 7490 mit neuem Design, mehr Überblick im Heimnetz und über 120 Neuheiten zum Download freigegeben. In der Zwischenzeit wurden einige Labor-Versionen für die FRITZ!Box 7490 veröffentlicht um die größten Fehler in FRITZ!OS 6.50 zu beheben. Nun hat der FRITZ!Box-Hersteller mit FRITZ!OS 6.51 ein Update für die FRITZ!Box 7490 nachgeschoben. Das Update umfasst Verbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen in den Bereichen Internet, Telefonie, Heimnetz, Smart Home und System, die sich weiter unten einsehen lassen. Mit jedem neuen FRITZ!OS optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Box und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update durchzuführen. Das Firmware-Update mit der Versions-Nummer 113.06.51 steht ab sofort sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch bei AVM zum Download bereit. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 4. Februar 2016, 16:30
it-blogger.net

Google hatte die Version 7.0 der offiziellen Hangouts App für iOS bereits letzte Woche zum Download freigegeben. Nun hat der Internetkonzern im Laufe des Tages mit dem Rollout der Version 7.0 von Hangouts für Android begonnen. Damit könnt ihr direkt aus Benachrichtigungen heraus antworten oder die Lieblingsunterhaltungen für schnellen Zugriff auf dem Startbildschirm speichern. Dazu kommen Verbesserungen für die Einladungsseite sowie nicht näher genannte Fehlerkorrekturen. Das 26 Megabyte große Update erfordert Android 4.1 oder höher und kann jetzt im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 4. Februar 2016, 16:15
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Donnerstag die Verfügbarkeit von Windows 10 Build 14257 für Desktop PCs für die Teilnehmer des Insider Programms im Fast Ring über das Windows Experience Blog angekündigt. Auch die aktuelle Insider Preview Build umfasst keine nennenswerten Neuerungen oder Verbesserungen. Das aktuelle Windows 10 Insider Preview Build 14257 steht ab sofort über die integrierte Update Funktion von Windows 10 zum Download bereit. Du erhältst eine Benachrichtigung, sobald es für dich verfügbar ist. Eine zusammenfassende Übersicht über die Verbesserungen in Windows 10 Build 14257 für PCs findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Windows Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 3. Februar 2016, 21:05
it-blogger.net

Für die fantastische ProCamera App für iPhone steht im iTunes App Store ab sofort ein umfangreiches Update zum Download bereit. Das Update für die kostenpflichtige App bringt eine ganze Reihe beeindruckender neuer Funktionen mit. Die absoluten Höhepunkte dieses sehr umfangreichen Updates sind der brandneue LowLight Plus Kamera-Modus sowie das 5-Bilder HDR. Der LowLight Plus Kamera-Modus ist aktuell nur für iPhone 5 und neuer mit iOS 9 oder neuer verfügbar. Bei HDR Aufnahmen werden jetzt dank der neuen HDR Option nun bis zu 5 Fotos automatisch miteinander kombiniert. Dadurch wird ein noch größerer Dynamikumfang erzeugt, sodass die HDR Bilder noch mehr Details in den hellen und dunklen Bildbereichen aufweisen. Die bisherigen vividHDR Nutzer erhalten die neue Erweiterung kostenlos mit dem heutigen Update. Das Update mit der Versions-Nummer 9.3 bietet noch weitere Neuerungen und Erweiterungen für den mobilen Fotografen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das 60 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer für 9.3 erfordert ein iPhone mit iOS 8.3 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet on 3. Februar 2016, 20:10
it-blogger.net

Google hat ein größeres Update für die offizielle Snapseed App für iOS und Android veröffentlicht. Die neue Snapseed App für iOS erkennt jetzt Gesichter automatisch und zeichnet bestimmte Stellen automatisch weich. Mithilfe der automatischen Ausrichtung werden schief aufgenommene Bilder an der Horizontlinie ausgerichtet und mehr. Die Snapseed App für Android bietet jetzt verbesserte Qualität bei der RAW-Entwicklung von Bildern mit Rauschen. Außerdem lassen sich jetzt die Einstellungen für die RAW-Entwicklung von einem Bild zum anderen kopieren. Dazu kommen auch Fehlerkorrekturen und verbesserte Stabilität. Die Version 2.3 der App für iOS erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.0 und höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Die neue Version 2.3 der App für Android erfordert Android 4.1 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder bei Snapseed. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2016 Valdet Beqiraj it-blogger.net