iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 18. November 2017, 14:35
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht ein Update für die offizielle Microsoft Pix App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde Microsoft Pix für das iPhone X optimiert und an das Super Retina HD Display des iPhone X angepasst. Dadurch lassen sich ab sofort alle Vorteile des iPhone X nutzen. Seit dem letzten Update erkennt die Microsoft Pix nun Dokumente, Whiteboards und Visitenkarten und bietet ein gescanntes Bild zusätzlich zum Originalbild. Die Unterstützung für iCloud und die Tatsache, dass die Musikwiedergabe nicht länger durch Microsoft Pix unterbrochen wird, wenn ein Foto aufgenommen wird, runden das letzte Update ab. Das Update auf die Version 1.2.2 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 10.0 und neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 17. November 2017, 18:55
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Freitag ein neues Update für die offizielle Google Analytics App für iOS des gleichnamigen Web Analytics Dienstes veröffentlicht. Mit der neuen Version ist es jetzt mit dem Analytics-Radar auch möglich, Folgefragen beantworten zu lassen. Beispiele, wie sich das bewerkstelligen lässt, finden sich weiter unten und im Versionsverlauf der App. Seit dem letzten Update können Automatische Statistiken einfach über Berichte statt über die Navigationsleiste aufgerufen werden. Außerdem sind die automatische Statistiken in neue, gelesene und gespeicherte Statistiken unterteilt. Das Update mit der Versions-Nummer 3.9 erfordert iOS 8.0 oder neuer und kann ab sofort im App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 17. November 2017, 17:50
it-blogger.net

Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update für die offizielle Spotify App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die Spotify App an das neue iPhone X angepasst, sodass die App ab sofort alle Vorteile des neuen Super Retina HD Display nutzen kann. Außerdem wurde die App für die neuste Version des mobilen Betriebssystems von Apple optimiert. Das Update umfasst auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 8.4.28 erfordert iOS 9.0 und neuer und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 17. November 2017, 16:45
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update mit der Versions-Nummer 6.7 für die Gboard Tastatur für Android veröffentlicht. Mit der neuen Version erhält die Gboard Tastatur neue Standard-Sticker. Dazu kommt Unterstützung für 40 neue Sprachen einschließlich Japanisch sowie die üblichen Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen. Mit dem letzten Update erhielt Gboard eine neue Benutzeroberfläche zum Auswählen der Sprache. Das Update auf die Version 6.7 erfordert Android 4.4 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 16. November 2017, 23:25
it-blogger.net

Apple hat heute mit iOS 11.1.2 ein neues Update für iPhone, iPad und iPod touch mit Fehlerbehebungen veröffentlicht. Apple stellt das Update auf die iOS 11.1.2 ab sofort sowohl Over-the-Air als auch über iTunes zum Download bereit. Mit diesem Update wird ein Problem, bei dem der Bildschirm des iPhone X nach einer plötzlichen Abkühlung der Umgebungstemperatur zeitweilig nicht mehr auf Berührung reagiert, behoben. Auch ein Problem, das bei Live Photos und Videos, die mit iPhone X aufgenommen wurden, Verzerrungen verursacht, wurde mit diesem Update behoben. Das Update ist mit iPhone 5s und neuer, iPad mini 2 und neuer sowie iPod touch 6G kompatibel und steht ab sofort sowohl Over-the-Air als auch zum Download und anschließendem Synchronisieren über iTunes bereit. iPhone, iPad und iPod touch lassen sich drahtlos auf die neueste Version aktualisieren. Sollte ein drahtloses Update nicht möglich sein, kannst die neueste Version auch über iTunes installieren. Weitere Infos zu iOS 11.1.2 gibt es bei Apple. [Mehr]

Bloggen »

Posted by Valdet on 16. November 2017, 22:25
it-blogger.net

Coca-Cola hat heute die Coca-Cola Weihnachtskampagne 2017 offiziell gestartet. Wie das Unternehmen über die offizielle Webseite mitteilt, werden die berühmten Coca-Cola Weihnachtstrucks auch während der diesjährigen Vorweihnachtszeit in die deutschlandweite Weihnachtstour mit dem Santa Claus starten. Wie der deutsche Ableger des Anbieters von alkoholfreien Getränken mitteilt, werden die Weihnachtstrucks ab dem 25. November 2017 fünf deutsche Städte besuchen und dort die traditionell schönste Zeit des Jahres einläuten. Die Weihnachtstour 2017 führt durch Schwabach, Kassel, St. Ingbert, Magdeburg und Grimma. Die Coca-Cola Weihnachtstour 2017 startet also am 25. November 2017 in Schwabach und endet am 23. Dezember 2017 in Grimma. Gleichzeitig hat Coca-Cola das Coke TV-Spot zur Weihnachtskampagne 2017 vorgestellt. Es lässt sich ab sofort auf YouTube anschauen. Weitere Infos und Termine zur Coca-Cola Weihnachtstruck-Tour 2017 Deutschland gibt es ab sofort auf www.coke.de. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 16. November 2017, 21:45
it-blogger.net

Für die fantastische ProCamera App für iOS der Cocologics aus Mannheim steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 11.1 zum Download bereit. Mit diesem Update wurde die kostenpflichtige ProCamera App für iOS für das iPhone X optimiert und an das Super Retina HD Display des neuen iPhone X mit dem neuen All-Screen-Display angepasst, sodass die App ab sofort alle Vorteile des neuen iPhone X nutzen kann. Dass die App bereits früher an iOS 11 angepasst wurde, hatte ich schon geschrieben. Das Update umfasst auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 11.1 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 11.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 16. November 2017, 20:15
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Donnerstag ein größeres Update für die offizielle Outlook App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die Outlook App für iOS an das Super Retina HD Display des neues iPhone X angepasst, sodass die App ab sofort alle Vorteile des neuen iPhone X nutzen kann. Die sämtlichen wöchentlichen Updates enthalten außerdem Leistungsverbesserungen und beheben Programmfehler, um die Outlook App für iOS zu verbessern. Zu guter Letzt hat Microsoft auch die Systemvoraussetzungen erhöht, sodass für dieses Update mindestens iOS 10.0 oder neuer erforderlich ist. Nutzer mit iOS 9.0 oder älter können weiterhin die letzte kompatible Version im iTunes App Store herunterladen, indem sie der Aufforderung folgen, erhalten aber keine Updates mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 2.51 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 10.0 und neuer voraus und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 15. November 2017, 22:10
it-blogger.net

WhatsApp hat ein größeres Update für den beliebten WhatsApp Messenger für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version lassen sich Nachrichten, die du aus Versehen gesendet hast, wieder löschen. Tippe und halte dazu eine Nachricht, die innerhalb der letzten sieben Minuten gesendet wurde, tippe auf Löschen und wähle dann Für alle löschen. Die Nachricht wird dann sowohl für dich als auch für alle anderen in diesem Chat gelöscht. Voraussetzung ist auch hier die neueste Version von WhatsApp. Das 156 Megabyte große Update auf die Version 2.17.80 setzt ein iPhone mit iOS 7.0 und neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 15. November 2017, 21:55
it-blogger.net

Threema hat im Laufe des heutigen Abends ein neues Update für die Threema App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die App an das neueste iPhone von Apple angepasst und optimiert, sodass Threema für iOS jetzt alle Vorteile von Super Retina Display des neuen iPhone X nutzen kann. Ausgehende Anrufe werden nun nicht mehr in der Telefon-App aufgeführt, wenn Anrufe in iOS einbinden deaktiviert ist. Zudem lassen sich jetzt Chats von bis zu 100 MB via iOS Share Sheet exportieren und auch die Dynamische Schriftgröße wird jetzt unterstützt. Dazu gekommen ist eine neue Einstellung, um in Push-Benachrichtigungen nur den Nicknamen anzuzeigen und auch die Reihenfolge der Namensanzeige lässt sich einstellen. Zu guter Letzt würde die App-Größe reduziert und ein Problem bei der Sortierung von Nachrichten in Chats behoben. Das Update auf die Version 3.0.2 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 oder neuer und kann ab sofort im App Store geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net